Operatives Leistungsspektrum

Falls über eine Operation nachgedacht werden muss, können wir Sie auch dann weiter betreuen. Den Eingriff führen wir als Belegärzte in den Rotkreuzkliniken Frankfurt durch.

Die Nachbehandlung findet in unseren Praxisräumen statt. So begleiten wir Sie während des gesamten Genesungsprozesses.

Unser Leistungsspektrum:

  • Gelenkspiegelungen (Arthroskopie) von
    • Schulter: Sehnenriss, Schleimbeutelentzündung
    • Hüfte: Knorpelschaden oder Gelenklippenverletzung
    • Knie: Meniskusriss, Kreuzbandverletzung,
    • Bänderriss
    • Sprunggelenk: Knorpelschaden, Impingement
  • Minimalinvasiver künstlicher Gelenkersatz (Endoprothese) von Schulter, Knie und Hüftgelenk
  • Endoprothesen-Wechsel bei Lockerung oder Implantat-Verschleiß,
  • Vorfußoperationen bei Hallux valgus, Krallenzehen, Hammerzehen,
  • Facettengelenk-Denervationen bei chronischem Rückenschmerz,
  • Wirbelkörperstabilisierung bei osteoporotischem Bruch,
  • Stabilisierungs-Operationen bei Gleitwirbeln,
  • Dekompression bei Spinalkanal-Stenose