Befund erheben und

eine Diagnose stellen:​

Die Leidensgeschichte des Patienten in Verbindung mit der gründlichen Untersuchung ermöglichen uns zumindest eine Verdachtsdiagnose. Jetzt gilt es, … diese Verdachtsdiagnose mit weiterführenden Untersuchungen zu bestätigen. Man unterscheidet zwischen Standard-Basisuntersuchungen, die wir in unserer Praxis anbieten. Dazu zählen Ultraschall-, Labor- und Röntgenuntersuchung oder Knochendichtemessung. Weitere Spezialuntersuchungen, z.B. MRT, CT, Szintigrafie, können alle in unmittelbarer Nachbarschaft durchgeführt werden.

Fussknochen_MainMed-MVZ_96dpi